Text kleiner Schrift kleiner     Text größer Schrift größer

Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften "Stiegelwiesen, Änderung im Bereich des ehemaligen Kindergartens (Flst.901) und Flst. 896/2"

hier: erneuter Feststellungsbeschluss des Entwurfs und erneuter Beschluss zur verkürzten öffentlichen Auslegung und zur Beteiligung der Behörden gem. § 4a  Abs. 3 BauGB

Hier erhalten Sie die einzelnen Informationen:

  • Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften "Stiegelwiesen, Änderung im Bereich des ehemaligen Kindergartens (Flst.901) und Flst. 896/2",
    zeichnerischer Teil, Entwurf Stand 20.04.2015, erneute Offenlage, geändert gemäß Gemeinderatsbeschluss

  • Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften "Stiegelwiesen, Änderung im Bereich des ehemaligen Kindergartens (Flst.901) und Flst. 896/2",
    Textteil, Entwurf vom 20.04.2015
  • Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften "Stiegelwiesen, Änderung im Bereich des ehemaligen Kindergartens (Flst.901) und Flst. 896/2",
    Begründung, Entwurf vom 20.04.2015
  • Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften "Stiegelwiesen, Änderung im Bereich des ehemaligen Kindergartens (Flst.901) und Flst. 896/2",
     Artenschutzrechtliche Relevanzprüfung (Habitatpotentialanalyse) nach §§ 44 und 45 BNatSchG vom Fachbüro für ökologische Planungen  Dipl. Ing. (FH) Wolfgang Lissak, Stand: Januar 2015


zurück zur Übersicht